Events

Jährlich Monatlich Wöchentlich Täglich Liste / Listenansicht
April 2021

IoT+ Coffee Break: Sensor Technology – senseering, Sensry, Pepperl+Fuchs

Das fünfte Event unserer Reihe des IoT+ Coffee Break Format, in der wir jeden Monat ein Schwerpunktthema festlegen, diskutieren und präsentieren. Dieses mal werden wir über die enorme Relevanz von Sensoren für das Thema Internet of Things eingehen. Die Sensorik ist unter anderem für das sammeln unterschiedlichster Daten verantwortlich und ohne die ein Aufbau von smarten Prozessen nicht möglich wäre. Somit ist die Sensorik der zentrale Kontenpunkt zwischen der Datenverarbeitung und der physischen Welt eines Systems. Unsere Speaker: Mario Grafe, Engineering Manager Hardware/Software, Sensry Titel: Die modulare Sensorplattform Eine IoT-Plattform besteht aus Hardware und Software. Eine gute IoT-Idee muss beide Teile sorgfältig prüfen: Flexibilität, Sicherheit, Größe und Leistung, Entwicklungsgeschwindigkeit! Sensry ermöglicht IoT-Ideen mit einem Hardware-Baukasten - basierend auf High-End-Technologien. Daniel Moest, New Business Development, Pepperl+Fuchs Titel: IoT-Multisensor WILSEN.sonic.level von Pepperl+Fuchs Die Welt um uns herum wird immer intelligenter und vernetzt sich zunehmend in vielen Bereichen. Automatisierung endet nicht mehr am Fabriktor sondern beeinflusst in Form von Smart City oder Smart Home auch immer stärker unseren Alltag. Funkende IoT-Sensoren machen zum Beispiel aus einfachen Dingen wie Containern, Tanks oder Silos smarte Produkte und bilden damit die Basis für neue Geschäftsmodelle. Der batteriebetriebene und funkende IoT-Multisensor WILSEN.sonic.level von Pepperl+Fuchs ist ein Alleskönner und erfasst wertvolle Daten in den Bereichen Smart City, Smart Logistics oder Smart Environment. Daniel Trauth, CEO and Co-Founder, Senseering GmbH Titel: Monetarisieren von Sensordaten Zwischen Preisschild, Marktplatz und Geschäftsmodell für industrielle Datenströme am Beispiel des DatenMarktplatz.NRW und des Datenraums "WZL/IPT Machine Cloud" des Werkzeugmaschinenlabors WZL der RWTH Aachen und dem Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie. ...
26 Apr
14:00 - 15:00
Juni 2021
Keine Veranstaltung gefunden